Röggeliner See

Über einen Fußweg von rund 200 Metern gelangen Sie vom Ferienhaus an den Badesteg des Röggeliner Sees.

Der See erstreckt sich im Naturschutzgebiet von seiner nördlichen Badestelle in Klocksdorf bis zum südlich gelegenen Dechow über ein Fläche von 176 Hektar.       Am Hauptzugang, dem Bootsanleger der Fischerei

Klocksdorf, befindet sich ein Parkplatz mit Aussichtsturm.

Der naturbelassene See beherbergt im Röhricht und an den überwiegend unzugänglichen Uferböschungen zahlreiche Vogelarten. Auf seiner Insel brütet eine Kormoran-Kolonie.

Mit seinem Umland lädt das Refugium zu Folgendem ein: